Wissensdatenbank

[Debian 8 (Jessie)] Update über apt-get update schlägt fehl

Sie wollen Ihren Server mit Debian 8 updaten, und das schlägt fehl? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das Problem lösen können.

Debian hat im März 2019 die Sourcen verschoben.

Daher funktioniert die aktuelle sources.list nicht mehr.

Bitte ändern Sie die sources.list Datei in /etc/apt/ auf die neuen sourcen:

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main

deb http://archive.debian.org/debian/ jessie-backports main
deb-src http://archive.debian.org/debian/ jessie-backports main

deb http://archive.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free
deb-src http://archive.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free

Nachdem Sie die Datei gespeichert haben, führen Sie bitte noch folgenden Befehl in Putty aus:

echo "Acquire::Check-Valid-Until false;" | tee -a /etc/apt/apt.conf.d/10-nocheckvalid

Nun sollten Sie Ihren Server wieder mit den gewohnten Befehlen updaten können.

 

 


 

Sie besitzen einen vServer / Rootserver und möchten gerne mehr Leistung haben? Dann könnte ein Blick auf unsere Rootserver-Reihe nicht schaden!

Mit dem Rabattcode "KernelHost-Tutorials" erhalten Sie ebenfalls 10% Rabatt (dauerhaft) auf Ihren Tarif!

Weitere Details:

Hardware: https://www.kernelhost.de/hardware

Rechenzentrum: https://www.kernelhost.de/rechenzentrum

DDoS-Schutz: https://www.kernelhost.de/ddos-schutz

PrePaid: https://www.kernelhost.de/prepaid

Hat die Anleitung Ihnen nicht weitergeholfen? So können Sie uns hier via Ticket kontaktieren! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

© KernelHost.de - Das Re-Posting dieser Anleitung auf Ihre Webseite ist nicht gestattet.

  • 476 Benutzer fanden dies hilfreich

War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Beiträge

Java-8 / Java-11 auf Debian 10 installieren

Sie möchten gerne Java-8 oder Java-11 auf Ihrem Debian 10 Betriebssystem installieren? Dann sind...